Tennis Squash Fällanden

Die Anlage besteht seit 1977. Im Industriegebiet gelegen ist sie eine von nur wenigen Indoor-Sportanlagen, die es in diesem attraktiven und immer beliebteren Wohnraum in der Zürcher Agglomeration gibt.

Das Anbieten der Möglichkeiten zur freizeitlichen Ausübung der beiden Racketsportarten Tennis und Squash ist das Kerngeschäft der Tennishalle Fällanden AG. Neu gehört auch ein Fitness- und Mehrzweckraum zum Angebot. Zudem werden im dazugehörenden und direkt nebenan liegenden Motel Zimmer für Übernachtungen angeboten.

Das Wohl der Kundschaft auf den Plätzen, im Bistro, im Restaurant und im Motelbereich ist das oberste Gebot der Angestellten und der Inhaber. Seit dem 1. Oktober 2013 befinden sich die Sportanlage, das Bistro, das Restaurant und das Motel im Besitz der Familie Liniger und werden seit dem 1. Februar 2014 auch durch diese betrieben. Die Betreiber und die Belegschaft freuen sich, Sie als Gast und Kunde begrüssen zu dürfen.

Tennis Squash Fällanden